Ab 2022 das e-Rezept

Das klassische, rosa Papier-Rezept wird es voraussichtlich ab Anfang 2022 nicht mehr geben. Dann werden Arztpraxen dazu übergehen, Rezepte hauptsächlich digital zu übermitteln: Auf Ihr Smartphone! Das funktioniert sowohl nach einem klassischen, persönlichen Praxisbesuch als auch nach einer über die App stattgefundenen Video-Sprechstunde.

Dazu benötigen Sie die App „Das E-Rezept“. Diese können Sie kostenlos in App-Stores auf Ihr Handy laden. Über Funktionen innerhalb der App „Das E-Rezept“ können Sie Ihr papierloses Rezept

  • vorab zu uns in die Gänse-Apotheke schicken und so die benötigten Medikamente reservieren.
  • vor Ort dem Team in der Apotheke vorzeigen und abscannen lassen.

Wer kein Smartphone besitzt, wird seine Rezepte zukünftig in Form eines „Zettels mit QR-Code“ erhalten. Diesen QR-Code scannen wir bei uns in der Apotheke und erhalten so alle notwendigen Informationen sowie das ausgestellte Rezept.

So funktioniert das e-Rezept